Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

(11) Jede Veränderung ist Selbstveränderung – die Arbeit an der eigenen Haltung – und woran man sie erkennt

25. Mai @ 10:00 - 11:00

|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 11:30 Uhr am 25. Mai 2019

Eine professionelle, positive Haltung gegenüber uns selbst, unserer Arbeit und gegenüber den Menschen, mit denen wir zusammen arbeiten, wird pädagogisch Tätigen und Bildungsinstitutionen oft wohlmeinend und im Vorschuss unterstellt. Eine vertiefte Auseinandersetzung mit Haltung zu sich und dem, was gefordert wird, erübrigen sich scheinbar. Was aber, wenn sich am Kontext, in dem wir uns bewegen, etwas ändert? Haltung, zusammen mit adäquaten beruflichen Fähigkeiten und Mitteln, ist der wichtigste Einflussfaktoren auf den Erfolg- oder den Misserfolg- in der Arbeit. Wer in einer Welt arbeitet, in der Dinge sich ändern, tut darum gut daran, die eigene Haltung als veränderbaren Faktor zu betrachten. Als pädagogisch Tätige und als Schule.

Details

Datum:
25. Mai
Zeit:
10:00 - 11:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Sandro Müller

Details

Datum:
25. Mai
Zeit:
10:00 - 11:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Sandro Müller